VHS-Veranstaltung "Freihandelsabkommen TTIP, CETA, TiSA"

Chancen und Risiken für Wirtschaft und Verbraucher

Informations- und Diskussionsveranstaltung am 05.03.2015 um 19:00 Uhr auf der Museumsdiele im Kreismuseum Syke mit Dr. Joachim Schuster, Mitglied des Europäischen Par-laments (MdEP)

Joachim Schuster (*1962 in Rastatt) ist ein deutscher Politikwissenschaftler und bremischer Politiker (SPD).

Von 1999 bis 2006 war Schuster Abgeordneter der Bremischen Bürgerschaft und von 2006 bis Dezember 2012 Bremer Staatsrat, zunächst im Ressort für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales, zuletzt im Ressort für Bildung, Wissenschaft und Gesundheit.

Schuster studierte von 1984 bis 1989 Politikwissenschaften an der Philipps-Universität Marburg und promovierte 1993 an der Universität Bremen mit einer Analyse zu den Perspektiven der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion.

Am 25. Mai 2014 wurde Dr. Joachim Schuster ins Europäische Parlament gewählt und gehört der „Fraktion der Progressiven Allianz der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament“ (S&D) an.

Joachim Schuster ist im Europäischen Parlament ordentliches Mitglied im Ausschuss Internationaler Handel und stellvertretendes Mitglied im Ausschuss Beschäftigung und soziale Angelegenheiten.

Ehrenamtlich ist er Vorstandsmitglied der Europa-Union Bremen und Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Zentrums für Sozialpolitik der Universität Bremen.

Herr Dr. Schuster wird in einem Impulsreferat zu den Inhalten und dem Verhandlungsstand der unterschiedlichen Freihandelsabkommen sprechen und anschließend für eine Diskussion zur Verfügung stehen.

 

Opens external link in new windowVeranstaltung auf der Seite der VHS